Sie sind hier:

Windenergieanlagen – Abstand und Well-Being

Prof. Dr. Hübner und ihrem Team stehen die Befragungsdaten aus vier Studien zur Akzeptanz und Stresswirkungen von Windenergieanlagen (WEA) zur Verfügung, in denen jeweils der Wohnabstand der Befragten zur nächsten WEA sowie verschiedene Akzeptanz- und Stressindikatoren vergleichbar erfasst wurden. Diese Datenlage ist weltweit einzigartig und wird im vorliegenden Projekt für vergleichend reanalysiert. Über 1.300 Anwohner an mehr als 20 WEA-Standorten wurden in diese Studien einbezogen. Erfasst wurden Standorte im norddeutschen Flachland sowie in Hügel- und Gebirgslandschaften.