Ziele und Aufgaben

Unser Ziel ist die Biomedizinische Forschung – die Verknüpfung biowissenschaftlicher Grundlagenforschung mit molekularmedizinischen Schwerpunkten. 


Unsere Aufgaben 

  • Forschung mit molekularmedizinischen Schwerpunkten: zelluläre Wahrnehmung und Signalverarbeitung, Nierenphysiologie, Osmosensing, Proteinqualitätskontrolle und damit verbundene Erkrankungen, molekulare Funktion und Pathophysiologie von Ionentransportprozessen, Zellnetzwerke, elektrische und molekulare Eigenschaften von Nervenzellen, optogenetische Methoden, molekulare Neurobiologie

  • Translationaler Ansatz in der molekularmedizinischen Forschung, um molekulare Forschung und klinische Studien zu verbinden

  • Aufbau von Forschungsmodulen in der Lehre – experimentelle Arbeiten im Nasslabor; molekular- und zellbiologische, biochemische und biophysikalische Methoden; molekularmedizinische Arbeitsprozesse

  • Angebot von Praktika, Abschlussarbeiten und Promotionsthemen; Teilnahme an ERASMUS-Programm und Graduiertenschulen

  • Aufbau von Service-Einheiten für Elektrophysiologie, Zell-Imaging und Biomarker- und Wirkstofftests