Sie sind hier:

MSH-Forschungskolloquium - Wie sieht es hinter den Forschungskulissen aus?

Im neugegründeten Forschungskolloquium an der MSH berichten Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiter und externe Referenten von ihren Forschungsprojekten. Das Forschungskolloquium bietet die Chance, sich über aktuelle Fragestellungen zu informieren und auszutauschen. Die Forschungsaktivitäten stammen aus allen an der MSH vertretenen Bereichen. Die Vorträge richten sich an alle Studierenden, Mitarbeiter der MSH sowie alle Interessierten.

MSH-Forschungskolloquium im Sommersemester 2017

Nächste Termine:

12.06.2017, 17:15 Uhr
in Raum 1.02 im Großen Grasbrook

Prof. Dr. habil. Nina Alexander

Interindividuelle Unterschiede der Stressensivität - die Bedeutung von Genen, Umwelt und Epigenetik

 

03.07.2017, 17:15 Uhr
in Raum 1.02 im Großen Grasbrook

Prof. Dr. habil. Eva-Marie Kessler

Altersbilder in klinischen Kontexten

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und interessante Diskussionen.

Ihr Ansprechpartner

Jia-Huey Choi