Sie sind hier:

Komitee für Soziale Projekte

Studierende der MSH engagieren sich für Hamburg!

Wir als Studierende der MSH Medical School Hamburg schaffen mit dem „Komitee für Soziale Projekte“ neue Kooperationsmöglichkeiten zwischen der Hochschule und sozialen Einrichtungen  und arbeiten gemeinsam mit innovativen, gemeinnützigen Hamburger Organisationen in Teams an kreativen Projekten und Aktionen, bieten die Möglichkeit zum direkten Austausch und zur Vernetzung, feilen mit Stiftungen und Studierendengruppen an gesundheitspsychologisch maßgeschneiderten Konzepten und vermitteln ehrenamtliche Zusammenarbeiten.

Momentan haben wir folgende Projektteams:

1. „Gemeinsam gegen Stalking und geschlechterspezifische Gewalt“
Mit dieser Gruppe möchten wir durch Öffentlichkeitsarbeit und Spendenaktionen Opfer von psychischer und körperlicher Gewalt unterstützen. Wir konnten einen Selbstverteidigungskurs für 20 Studentinnen etablieren. Zusätzlich kann man an einer Fortbildung teilnehmen, um selbst per Sorgentelefon Hilfesuchende zu beraten.
Ansprechpartner: Denise, Nammon und Melissa
E-Mail: gemeinsam-gegen-stalking-MSH(at)gmx.de

2. „Stiftung Mittagskinder“
Dieses Projekt unterstützt sozial benachteiligte Kinder im Alter von 6- 14 Jahren. Wir als Team können dafür sorgen, dass die Kinder neues dazulernen und wir auch Abwechslung in ihren Alltag bringen. Unsere Projekte finden zweimal im Jahr statt, jeweils an zwei Samstagen. Wir erstellen gemeinsam ein Konzept für ein mit der Einrichtung abgesprochenes Thema zum Beispiel „Ernährung“ oder „Soziale Kompetenzen“ und bringen diese den Kindern spielerisch näher.
Ansprechpartner: Kaja
E-Mail: stura.soziales(at)student.medicalschool-hamburg.de

3. „Medizinische Sprechstunden für Menschen ohne Krankenversicherung“
Diese Gruppe engagiert sich ehrenamtlich bei Migrantenmedizin Westend-Hoffnungsorte Hamburg und Ärzte der Welt. In dem Verein werden kostenfreie anonyme medizinische Sprechstunden für Menschen ohne Krankenversicherung in Wilhelmsburg angeboten. Wir unterstützen das Team v. a. als Dolmetscher oder assistieren dem Arzt bei der Dokumentation.
Ansprechpartner: Miriam
E-Mail: miriamcelebi(at)t-online.de

4. „Unterricht und Unterstützung für Flüchtlinge“
Diese Gruppe bietet Deutschunterricht, sowie Hausaufgabenhilfe für Flüchtlinge (Erwachsene und Kinder).  Die Unterrichtseinheiten werden von uns zusammengestellt. Der Kurs findet einmal pro Woche statt. Es gibt mehrere Kursleiter, sodass man nicht jede Woche unterrichtet, sondern wir uns abwechseln werden.
Ansprechpartner: Kaja und Naiiri
E-Mail: stura.soziales(at)student.medicalschool-hamburg.de

5. „Charity Aktionen“

In dieser Gruppe organisieren wir mehrere Projekte, wie zum Beispiel jährlich die Blutspendenaktion, die Teilnahme am HSH Nordbank Run, Infoveranstaltungen für die Organspende, Benefizkonzerte, Aktionen für Erdbeebenopfer etc., sodass es hier mehrere Untergruppen gibt.
Neue Projektideen sind immer herzlich willkommen.
Ansprechpartner: Kaja und Naiiri
E-Mail: stura.soziales(at)student.medicalschool-hamburg.de

Meldet euch bei Fragen und bei Interesse gerne bei uns.

Euer Komitee für Soziale Projekte

Ansprechpartner:
Naiiri Ghazari und Kaja Bartsch

Deine Ansprechpartner